Lust an der Sprache

Lust an der Musik

Lust auf Schreiben, Sprechen und Singen

 

Roland Fitzlaff studierte an der Universität Zürich Romanistik und Musikwissenschaft. Parallel dazu erfolgten an den Musikhochschulen Luzern und Zürich Studien in Kirchenmusik/Gregorianik, Gesang und Chorleitung. Nach den Abschlüssen weiterführende Studien in Gesang bei Hubert Saladin (Zürich) und in Chorleitung bei Hans Zihlmann (Dirigierdiplom MH). Ein CAS-Diplom in Orchesterleitung bei Daniel Schmid an der ZHdK rundete die musikalische Ausbildung ab. Roland Fitzlaff arbeitet in allen Bereichen gleichermassen: als Komponist und Arrangeur, als Dirigent und Konzertsänger, als Musikwissenschaftler und als Gymnasiallehrer für Französisch.

Roland Fitzlaff Biografie
(Legende zu Bild 1): Sprache und Musik werden in der gleichen Hirnregion verarbeitet: im Broca-Areal (Bild: MPI für Psycholinguistik)